info@nakba-2018.ch            Spenden: PC 89-394982-9  Nakba-2018         Postadresse: Verein Nakba-2018, 3000 Bern

 

THE PALESTINIAN CIRCUS Sarab

.
Date: lundi 26 août 2019 21:00

Lieu: Zürich, Landiwiese

Pal Circus schoolDie Ausstattung der Bühne ist karg: ein paar hölzerne Kuben, die nach Bedarf verschoben, gestemmt oder gestapelt werden, ein Trapez baumelt in der Luft, eine Kletterstange kommt zum Einsatz. Der Rest ist Bodenakrobatik, pure, intensive Körperlichkeit.

«Sarab», zu Deutsch Fata Morgana, ist ein berührendes Zirkustheater über die Not der geflüchteten Menschen dieser Welt. Der britische Regisseur Paul Evans und sieben Performerinnen und Performern der Palestinian Circus School haben dafür starke Bilder gefunden, die betroffen machen. Das Stück beschreibt die Suche der Flüchtlinge nach einem sicheren Ort, die immer wieder an Grenzen stösst. Die Hoffnung auf Zuflucht bleibt «sarab», eine Fata Morgana.

Die Artistinnen und Artisten haben ihr Handwerk bei der Palestinian Circus School gelernt. Das 2006 gegründete, sehr erfolgreiche Projekt verfolgt das Ziel, den ständigem Stress und Gewalt ausgesetzten palästinensischen Kindern und Jugendlichen einen Raum zu bieten, der es ihnen ermöglicht, Aggression in Kreativität zu verwandeln und Vertrauen in sich selbst und andere zu gewinnen.

«Zirkus ist eine besonders dynamische und experimentelle Arte der darstellenden Kunst», erklärt Shadi Zmorrod, der Gründer der Palestinian Circus School. «Es geht um Kreativität und Inklusion, denn jeder ist – unabhängig von seiner Begabung – gleichermassen Teil der Gruppe.» 

Mit seinen Produktionen will der Zirkus – der erste und einzige in Palästina – vor allem im eigenen Land Zuversicht und Hoffnung verbreiten.

«Sarab» ist nun aber explizit für Europa bestimmt, erklärt Regisseur Paul Evans. Es geht in dieser Zirkusproduktion denn auch nicht ausschliesslich um das konkrete Schicksal der palästinensischen Bevölkerung unter der israelischen Besatzung, sondern um die Situation von Geflüchteten weltweit. Evans sagt: «Wir möchten die Leute dazu auffordern, aktiv zu werden, mehr Fragen zu stellen, mehr von ihren Regierungen zu verlangen, im Namen der Menschlichkeit.» (kdi)

 

Veranstalter
Zürcher Theater Spektakel
.
gehört nicht zur Trägerschaft der Kampagne Nakba-2018
Adresse
zürich landiwiese

 

Carte


 

Toutes les Dates


  • mardi 27 août 2019 21:00
  • lundi 26 août 2019 21:00
  • dimanche 25 août 2019 21:00

Propulsé par iCagenda

Die Petition


Gaza Kriegsverbrechen gehören vor Gericht!


wurde am 18. Juni 2019 mit 4'400 Unterschriften eingereicht.


Medienmtteilung

Radio SRF Rendevous

Agenda

Lun Mar Mer Jeu Ven Sam Dim

palestine updates 0

News from
Occupied Palestine

 

Maan News